Kurze Silvestersprüche

Ich bin sicher nicht perfekt, aber viel fehlt nicht mehr,
das kannst Du ganz leicht sehen, das fällt Dir sicher nicht schwer.
Denn so toll wie ich war nur das letzte Jahr,
doch dies ist nun vorbei, es so schön doch war.
Deshalb feier nun Silvester mit dem coolsten Freund der Welt,
der kann sich alles leisten und kaufen auf der Welt.

Die Party wird heiß, die Boxen sind schon an,
die Nachbarn sicher bereits in Rage, doch das geht uns nichts an.
Wir feiern Silvester und begrüßen das neue Jahr,
so wie es sich gehört, die Nachbarn einfach sonderbar.
Sollen sie sich doch beschweren, wir wissen uns zu wehren,
die Getränke stehen schon bereit, es wird Zeit sie zu leeren.
Und klingeln die Nachbarn dann doch an der Tür,
schwöre ich Dir: Mein linker Haken als Kür!

So richtig cool wird Silvester erst im Gebirge,
denn da entwickelt sich ganz groß das Gewürge.
Hier wird getrunken, gefeiert und gelacht,
nach dem Skifahren der Langeweile der Garaus gemacht.
So lässt sich’s leben und begrüßen das neue Jahr,
das vergangene war auch schön, aber die Partys waren rar.
Drum leg ich jetzt los wie die Feuerwehr schnell,
und hör nicht auf zu feiern bis es wird wieder hell.

Ich bitte Dich ehrlich, dass Du mich Dich küssen lässt,
ich schwöre Dir wirklich, das wird ein ganz großes Fest.
Denn pünktlich zu Silvester hab ich verbessert meine Fähigkeiten,
um Dich davon zu überzeugen, sollten wir schnell zur Tat schreiten.
Dann bekommst Du einen Kuss auf Deine süße Wange,
wenn Du es willst, dauert dieser ziemlich lange.
Für mich wäre das schön, so als Neujahrsgeschenk,
nun bitte sag mir, was Du darüber denkst.

Schon immer habe ich Silvester genossen,
Frauen mir ihre Liebespfeile geschossen.
Ich kann nichts dafür, aber ich bin nun mal süß,
doch am Neujahrstag ich jedes Mal büß’.
Denn die Freunde meiner Eroberungen wollen mir eine schlagen,
und ich mich dann frag: “Soll ich es wagen?”
Soll ich ihnen zeigen, wo der Hammer hier hängt?
Sodass keiner von ihnen wieder von vorne anfängt?

Die Raketen glühen genauso wie wir vor,
denn der Silvesterabend steht an, das kommt vor.
Doch wenn ich die Bühne betrete, alle anderen weichen,
so etwas wie mich gibt es nicht dergleichen.
Aus diesem Grund erst mit mir jede Fete
wird zu einem Knüller, ob mit oder ohne Rakete.
Doch halt, einen Moment, eine Rakete ist dabei,
ich bin ja eine, die Blicke der anderen: mir einerlei.

Das Konto gefüllt, die Party vorbereitet,
das neue Jahr kann kommen, ich bin der, der Euch leitet.
Leitet hierher, zur größten Party an Silvester,
wenn Ihr ehrlich seid, bin ich doch Euer Bester.
Ich lade Euch ein, um zu begrüßen Neujahr,
es noch besser wird, als das alte schon war.